Articles Tagged with: Gedicht
Alptraum | Ein Gedicht

Alptraum

Millionen bewegender Lichtstreifen, vereinigtes Lichtermeer im Dunkel der wohlig niedergelassenen Nacht.

Endlose Straßenstreifen. Verbindungselemente von Hier und Dort, von Jetzt und glühendem Horizont.

Pelzige Monster, festklammernd am Express der Nacht, Fenster und Türen prüfend, vom Wind weggeweht.

Gefährliche Fahrt in den hungrigen Drachenschlund, nach dem Ende der Dunkelheit suchend.


Gedicht | Erdbeeren in der Nacht

Ein Gedicht über die Besonderheiten der Nacht

Die Erdbeeren haben
wunderbar geschmeckt.

Im Lichtspalt des
Kühlschrankes stehend,
werde ich von Erdbeeren und
Licht gleichermaßen erhellt.

Die Dunkelheit als Vertrauter
und das gleißende Licht als Zeuge,
mache ich mich auf leisen Sohlen auf;
zurück in die Behaglichkeit des wärmenden Bettes. 

Team

Pascal
Pascal

PABLO TEAM